Your partner in transport finance

Impressum - Privacy Policy

ITF International Transport Finance Suisse AG
c/o Dr. Richard Gassmann
Baker&McKenzie Zurich
Holbeinstrasse 30
Postfach
8034 Zürich
Switzerland
info@itf-suisse.com

Datenschutzerklärung


Die ITF International Transport Finance Suisse AG, Zürich („ITF-Suisse“), beachtet den Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Kunden, d.h. die Regeln des Datenschutzes, insbesondere die Vorschriften des Schweizer Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten werden nur dann verarbeitet, wenn i) der Betroffene eingewilligt hat, ii) diese für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind oder iii) das DSG, die DSGVO oder ein anderes Gesetz die Verarbeitung erlaubt oder vorschreibt.

Die nachfolgenden Erläuterungen beschreiben den Umgang mit den über die Internetseite „http://www.itf-suisse.com/“ erhobenen personenbezogenen Daten.

Informationen über die Verantwortliche

Die Verantwortliche für Ihre Personendaten ist die ITF-Suisse, Geschäftsführer ist Herr Carsten Gutknecht-Stöhr Tel. +41 79 332 8827, E-Mail carsten.gutknecht-stoehr@itf-suisse.com.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Einhaltung dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie Empfehlungen oder Anmerkungen zur Verbesserungen unseres Datenschutzes haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail aninfo@itf-suisse.com.

Datenverarbeitung auf der Internetseite

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgenden Erklärungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie die ITF-Suisse diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck auf der Internetseite erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Protokollierung

Die ITF-Suisse erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Protokolldateien einige der üblicherweise vom Browser übermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt. Diese Daten können durch die ITF-Suisse nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Beim Besuch auf unserer Internetseite setzen wir gelegentlich Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Passwörter werden nicht in Cookies hinterlegt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch zurückgesetzt. Beenden Sie die Session, indem Sie Ihren Browser schliessen, bleibt das Cookie für eine bestimmte Zeit gespeichert und wird anschliessend überschrieben oder vom Client (z.B. Ihr PC, Ihr Tablet) gelöscht. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Weiterhin stehen wir Ihnen für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe der über diese Internetseite erhobenen Daten erfolgt nur dann, wenn dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist, namentlich bei einer Weiterleitung an das Mutterhaus, die DVB Bank SE, Frankfurt. Die Daten werden an Dritte für weitergehende Zwecke, wie beispielsweise für Marktforschung oder sonstiges Marketing, nicht weitergegeben. Die ITF-Suisse behält sich jedoch vor, Daten zu nutzen bzw. weiterzugeben, soweit dies zur Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften oder rechtlichen Anforderungen, insbesondere zum Schutz der Integrität der Internetseite oder zur Unterstützung von Ermittlungen von Vollstreckungsbehörden bzw. von Ermittlungen über Angelegenheiten betreffend die öffentliche Sicherheit, erforderlich ist.

Datensicherheit

Sämtliche über diese Internetseite erhobenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen geschützt. Die Sicherheitsvorkehrungen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Unsere Beschäftigten sind gemäss DSGVO auf die besonderen Verschwiegenheitserfordernisse verpflichtet. Für die Sicherheit von Daten, die die ITF-Suisse speichert, wird Sorge getragen.

Nutzerrechte

 Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können die Berichtigung, Ergänzung und oder Löschung von falschen Informationen verlangen und - je nach Rechtsgrundlage - gar die Löschung und/oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus könnte Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht zustehen. Bei personenbezogenen Daten, die Sie aktiv mitgeteilt haben oder zu deren Verwendung sie aktiv zugestimmt haben, z.B. mittels Anmelde- oder Kontaktformular, haben Sie zudem das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Geltendmachung dieser Rechte, können Sie gegebenenfalls auf der entsprechenden Seite einen „Abmeldung“-Knopf anklicken oder uns unter nachfolgend angegebener Adresse kontaktieren.

 Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs kann Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses, zustehen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstösst.

Änderung unserer Datenschutzerklärung und Auskunft

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, dass die vorliegende Datenschutzerklärung geändert werden muss. Die ITF-Suisse empfiehlt Ihnen deshalb, diese Erklärung in regelmässigen Abständen zu lesen. Änderungen der Datenschutzerklärung treten jedoch keinesfalls rückwirkend in Kraft und haben daher keinen Einfluss auf die Art und Weise der Verarbeitung der vor der jeweiligen Änderung erhobenen Daten.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder weitergehende Fragen zur Datenverarbeitung der ITF-Suisse haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

ITF International Transport Finance Suisse AG
c/o Dr. Richard Gassmann
Baker&McKenzie Zürich
Holbeinstrasse 30
8034 Zürich
info@itf-suisse.com

http://c1940652.r52.cf0.rackcdn.com/52258ec8f452790a62000382/sample-image-one.png